LETZTER EINSATZ

30.11.2019
00:13 Uhr
Ölspur In Olbernhau

Shadow
Slider

Heute jährt sich der Einsatz am 09.10.2019 in Rothenthal. Dort kam es an jenem Tag zu einem Spänebunkerbrand (wir berichteten auf unserer Seite). 4 Kameraden aus unserer Feuerwehr und 2 Kameraden der Olbernhauer Wehr mussten mit Rettungshubschraubern in Spezialkliniken geflogen werden. Dort kamen die Kameraden in Druckkammern um die CO2-Vergiftung zu behandeln. Wir sind sehr froh und dankbar, dass es allen soweit wieder gut geht. Auch das die betroffene Firma weiterproduzieren kann freut uns sehr. Dieser Einsatz hat vorallem gezeigt, wie wichtig unsere Ausbildung und Kameradschaft ist. Wir appellieren deswegen an alle Kameraden regelmäßig die Ausbildungsdienste zu besuchen und sollten Unstimmigkeiten untereinander sein, diese schnellstmöglich sachlich auszuräumen. 

Ermittlungen der Polizei nach dem Einsatz hatten ergeben, dass eine Gasblase geplatzt war. So ein Einsatz war bisher deutschlandweit einmalig.

Bericht: Andreas Friedel

Update 09.10.2019 - 14:57 Uhr

Beitrag Feuerwehr Olbernhau zum Thema

Link...

Zum Seitenanfang